Veranstaltungen des Franz Michael Felder-Vereins


2017

13. Mai, 17 Uhr, Gemeindesaal, Au, Franz-Michael-Felder-Verein, 49. Generalversammlung
Im Anschluss: Franz Michael Felder – Johann Joseph Felder (Seppel): Ein Briefwechsel unter Freunden

3. April, 18 Uhr, Landesarchiv, Goethe in Tirol und Vorarlberg mit Walter Methlagl

2016

30. November 2016, 20 Uhr, Funkhaus Dornbirn, Präsentation der Jahresgabe: Franz Michael Felder „Aus meinem Leben“ / CD-Präsentation

13. Oktober, 18:30 Uhr, Wien, Wienmuseum, Doris Knecht (Schriftstellerin) - Gespräch und Lesung

6. Oktober, 20 Uhr, Bregenz, Felder-Archiv, Klaus Amann (Universitätsprofessor für Germanistik) - Gespräch

29. September, 20 Uhr, Alberschwende, Olga Saal, Wolfgang Fiel (Architekt und Künstler) - Gespräch

17. September, 14 Uhr, Vättis (CH), Offizin Parnassia, Stephan Burkhardt & Hans Ulrich Frey (Buchdrucker) - Führung durch die Druckerwerkstätte, in der noch mit Lettern und alten Druckmaschinen gearbeitet wird.

28. Juni, 20 Uhr, Dornbirn, Pfarrkirche, Rudolf Berchtel (Organist) - Gespräch und Konzert

28. Mai, 20 Uhr, Michaela Bilgeri (Schauspielerin) & Martin Gruber (Regisseur) - Gespräch und Lesung, Schoppernau, Felder-Saal

2015

Mo, 30. November 2015, 20:30 Uhr, Saal des Vorarlberger Landesarchivs, „So new“ – Präsentation der Jahresgaben

Sa, 05. September 2015, 20:30 Uhr, Adler-Saal in Schwarzenberg, Textperformance – Ge(h)zeiten

Sa, 30. Mai 2015, 17 Uhr, Feldermuseum in Schoppernau, Generalversammlung des Franz-Michael-Felder Vereins und "Der gemüthafte Felder"

Di 14. April 2015, 20 Uhr, «DIE KUNST DES UNTERIRDISCHEN FLIEGENS» - WOLFGANG HERMANN - Gasthaus Taube, Alberschwende

2014

Fr 21. Nov 2014, 20.00 Uhr, «Rebellion und Gedächtnis» - F. M. Felder und seine Zeitgenossen im Licht historischer Konfliktforschung. F. M. Felder-Saal Schoppernau
Fr 17. Okt 2014, 20.00 Uhr, «Liebeserklärung» - Ein szenischer Abend rund um Anna Katharina und Franz Michael Felder. «bamkraxler» Wien
2. Sept - 6. Sept 2014, Literaturreise nach Florenz mit Ulrike Längle
14. - 17. Aug 2014, Bregenz, StadtLesen, Der diesjährige Schwerpunkt der Leseaktion in den Seeanlagen der Landeshauptstadt bildet das schriftstellerische Werk Franz Michael Felders.
Fr 27. Juni 2014, 18.00 Uhr, vorarlberg museum, Bregenz, «Ich Felder. Dichter und Rebell»
Vernissage der Franz Michael Felder-Ausstellung
So 1. Juni 2014, 11.00 Uhr, Juppenmuseum Riefensberg, «In meinem Wälderkleide ...» Vernissage der Ausstellung: «Die Juppe in der Felderzeit»
Sa 31. Mai 2014, 20.15 Uhr, Auer Dorfsaal, «… wo ich neben dem Hüten im Gotthelf lese.» Auf interessante und lustvolle Art wird dies in Gespräch und Lesung von Textausschnitten dargelegt. Musik aus dem Bregenzerwald und dem Emmental jener Zeit umrahmt den besonderen Anlass.
Sa 31. Mai 2014, 17.00 Uhr, Bücherei Schoppernau, 46. Generalversammlung, Für Mitglieder und Gäste
Fr 25. April 2014, 19.30h, Vortragssaal Landesarchiv Bregenz: Hommage auf Franz Michael Felder. Der Landesrat für Kultur und die KultursprecherInnen der im Vorarlberger Landtag vertretenen Parteien lesen und interpretieren ihre Lieblingspassagen aus Franz Michael Felders Werk.

2013

Donnerstag, 14. November, 20.00h, Siechenhaus, Bregenz: «Nümmamüllers und das Schwarzokaspale» Präsentation der Jahresgabe, Herausgegeben von Ulrike Längle und Jürgen Thaler.
Freitag, 11. Oktober, 20:15 Uhr, Gasthof Rose, Dornbirn: «Beost am Stickstock gaunz alluo?» Vorarlberger Frauenarbeit im 19. Jahrhundert, Vortrag: Univ.-Doz. Dr. Hubert Weitensfelder
Freitag, 13. September, 20:00 Uhr, «Der Tod von Anna Katharina Felder – ein verkappter Kriminalfall?» Vortrag: Dr. Ulrike Längle
Mittwoch, 7. August, 8:30h, Treffpunkt: Kirche Rehmen: "Auf den Spuren von Nanni und F.M.Felder", geführte und kommentierte Liggsteinwanderung, Wanderführerinnen: Bernadette Rüscher, Au und Klaudia Moosbrugger, Schoppernau Bergwanderweg - für geübte Wanderer mit bergtauglichen Schuhen. Ausweichtermin: 14.August, Anmeldung obligatorisch unter: +43 5515 2495 In Zusammenarbeit mit Au-Schoppernau Tourismus
Freitag, 14. Juni und Samstag, 15 Juni je 20:00h, Frauenmuseum Hittisau: "Liebeserklärung", ein szenischer Abend rund um Anna Katharina und Franz Michael Felder, Inszenierung: Martin Gruber, "aktionstheater". In Kooperation mit dem Kulturforum Bregenzerwald. Presseaussendung
25. Mai, 20:00 Uhr, Franz-Michael-Felder-Saal, Schoppernau: "MundartMai": Walser-, Wälder- und Sarganserländerisch, Lesung
25. Mai, 17:00 Uhr, Feldermuseum, Schoppernau: Franz-Michael-Felder-Verein 45. Generalversammlung für Mitglieder und Gäste.
11. April, 20.00 Uhr, Gymnasium Egg: «Zwei Aufklärer aus Au / Josef Schmid und Kaspar Moosbrugger» Vortrag von Burkhard Wüstner. In Kooperation mit dem «Kulturforum Bregenzerwald».
01.03.2013 20.00 Uhr, Stadtvertretungssaal Bludenz, «Kaspar Moosbrugger (1830-1917) – sein Leben, sein politisches Wirken» Vortrag von Burkhard Wüstner Informationen und Jahresprogramm 2013


2012

14.11.2012 20.00 Uhr, Impulszentrum Egg, Präsentation der Jahresgabe: Siegfried Jud, Einführung, Gotthard Bilgeri, Texte, Manuel Leuenberger spielt Lithophon.
8.11.2012 19.30 Uhr, Angelika Kaufmann Museum Schwarzenberg, Regina Lampert „Die Schwabengängerin“ – eine multimediale Lesung
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „dahoam und foat“ im Angelika Kaufmann Museum in Schwarzenberg, die Teil des Interregio IV Projektes über die Schwabenkinder im Alpenraum ist, statt.
25.10. 2012 Gemeindesaal Sulzberg, 20 Uhr "Liebe und Tod bei Franz Michael Felder" Ariel Lang/Siegfried Jud, «Musicalisch Curtzwyl»
26. 5. 2012 Schoppernau Franz-Michael-Felder-Saal, 20 Uhr   "Juheiololouhu hui hihi". Franz Michael Felder und die Musik.  Mit Siegfried Amadäus Jud, Ariel Lang, Evelyn Fink-Mennel, Bizauer Chörle, Auer BlechBanda, I+du Zithermusig, Ensemble "Musicalisch Curtzwyl"
26. 5. 2012 Schoppernau Felder-Museum, 17 Uhr 44. Generalversammlung
29. 3. 2012 Hittisau Frauenmuseum, 20 Uhr Literaten des Bregenzerwaldes des 19. Jahrhunderts II
2.3. 2012 Mellau, Pfarrsaal, 20 Uhr Literaten des Bregenzerwaldes des 19. Jahrhunderts I


2011

25. 11. 2011 Gasthof "Zum Löwen", Au, 20 Uhr Buchpräsentation Berthold Auerbach »Einst fast eine Weltberühmtheit« Eine Collage. Mit Hermann Kinder und Kurt Sternik.
30. 10. 2011 Felder Museum, Schoppernau, 16 Uhr Finissage "Felder für die Sinne" mit Siegfried Jud und Elisabeth Sulser
13. 10. 2011 Bregenz, Landesarchiv, 11 Uhr Präsentation Felder-Brief-Blog www.felderbriefe.at
28. 5. 2011 Felder Museum, Schoppernau, 20.15 Uhr Ausstellungseröffnung Siegfried Jud Felder für die Sinne
28. 5. 2011 Felder Museum, Schoppernau, 17 Uhr 43. Generalversammlung
6. 5. 2011 Bezau, Im Kloster, 20 Uhr Vortrag Mathias Moosbrugger Sündenbock oder "Dorffreimaurer"? Franz Michael Felder im Drama von Religion und Glaube
23. 3. 2011 Bregenz, Vortragssaal des Landesarchivs, 20 Uhr Buchpräsentation "Franz Michael Felder (1839-1869). Aspekte des literarischen Werkes". Mit Helmut Pfanner, Ulrike Längle und Jürgen Thaler
21. 1. 2011 Rose, Dornbirn, 20 Uhr Vortrag Werner Bundschuh Der "kerndeutsche Felder"? Der Missbrauch von Franz Michael Felders 100. Geburtstag (1939) durch die Vorarlberger NS-Ideologen